„Sprachverbote und Sprachhierarchien im deutschen Schulwesen“

Impulsvortrag:
„Sprachverbote und Sprachhierarchien im deutschen Schulwesen“
Prof. Dr. Karim Fereidooni, Juniorprofessor für Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum

In seinem Vortrag mit dem Titel „Sprachverbote und Sprachhierarchien im deutschen Schulwesen“ geht Prof. Dr. Karim Fereidooni u.a. auf ausgewählte Ergebnisse seiner Dissertation mit dem Titel „Diskriminierungs- und Rassismuserfahrungen von Referendar*innen und Lehrer*innen ‚mit Migrationshintergrund‘ ein, indem er Wechselwirkungen von Sprache und Rassismus fokussiert und die Etablierung von Sprachhierarchien und Sprachverboten thematisiert. Im Fokus des Vortrags steht die folgende Frage: „Warum ist es nach wie vor schwierig über Rassismus(erfahrungen) in Gesellschaft und Schule zu sprechen?“